Harz Städte

Harz Winter

Harz Aktiv

Harz Wellness

Kunst und Kultur im Harz

Tier und Natur im Harz

Familienspaß im Harz

Home
 
Pu-erh Tee Spezialitäten in Yunnan
 
   
   
     
  Thale im Harz
     
 
     
   
     
  Einwohner: ca. 13.100
Thale Harz
Veranstaltungen
Unterkünfte
Hotels
Pensionen
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
Gastronomie
 
Veranstaltungen eintragen
  Fläche: ca. 29 km²
  Gästebetten: ca. 750
  Bundesland: Sachsen-Anhalt
  Landkreis: Quedlinburg
   
   
 
Die Stadt Thale liegt am Eingang des wildromantischen Bodetals im Nord-
Osten des Harzes. Nicht nur das Naturschutzgebiet Bodetal, sondern auch
die gute Erreichbarkeit der sehenswerten Stadt Quedlinburg und die unmittel-
bare Nähe zu den Sehenswürdigkeiten Roßtrappe und Hexentanzplatz
machen Thale zu einem idealen Ausgangspunkt für Wander-, Familien- und
Kultururlaube im Harz.
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordic Walking im Bodetal
Im Nordic-Walking-Pacours bei Thale hoch über dem Bodetal warten 4 gut ausgeschilderte Rund-
kurse auf Sie. Der von der Stadt Thale und dem Harzklub Thale ins Leben gerufene Pacours bietet
unterschiedliche Schwierigkeitsgrade in einer landschaftlich reizvollen Umgebung.
Der Hexentanzplatz bei Thale, Harz        
Der Hexentanzplatz Thale
Der Hexentanzplatz liegt in 450m Höhe und bietet einen schönen Blick
ins nördliche Harzvorland. Auf dem Gelände gibt es heute einen Tierpark,
eine Sommerrodelbahn, das Harzer Bergtheater und die 1901 erbaute
Walpurgishalle.
       
Der Tierpark Thale
Den Tierpark Thale beim Hexentanzplatz gibt es seit 1973. Auf einer Fläche von 10 ha können
vorwiegend heimische Tiere in Freigehegen beobachtet werden. Es gibt unter den 70 Tierarten
z.B. Rehe, Schwarzwild, Braunbären, Waschbären und Füchse, Adler, Bussarde, Auerhähne,
Fischotter, Steinkäutze und Wildkatzen.
Besuchen Sie den Tierpark Thale im Harz!        
Bau-Spiel-Haus Thale
Im Bau-Spiel-Haus in Thale erwarten Sie ein Bällebad, eine Riesen-
rutsche, ein 5m hoher Kletterberg, 200m² Sandkiste mit Spielplatz,
ein Bauwagen und vieles mehr...
       
Funparks Bodetal - Seilbahnen Thale Erlebniswelt
In den Funparks 1 + 2 in Thale gibt es viele tolle Attraktionen für kleine und große Kinder. Sie finden
die Funparks Bodetal direkt am Fuße der Seilbahnen Thale. Das Indoor-Spielhaus ist kostenlos.Direkt nebenan gibt es auch einen
Kletterwald. Eine Kabinenbahn führt zum Hexentanzplatz und ein Sessellift zur Rosstrappe.
 
Funparks BimmelbahnThale - Fun ParksSessellift zur RosstrappeFun Parks SpielplatzKletterwald ThaleThale - Blick vom Hexentanzplatz ins Tal
 
Der Eingang zur Walpurgishalle auf dem Hexentanzplatz, Harz        
Die Walpurgishalle auf dem Hexentanzplatz
Die Walpurgishalle im altgermanischen Baustil wurde vom Berliner
Architekten Bernhard Sehring erbaut. Den Gibel der Walpurgis-
halle krönt das Haupt des einäugigen Göttervaters Wodan, seine
Begleiter, die Raben Hugin und Munin, sowie die Wölfe Freki und Geri.
       
       
 
Das Harzer Bergtheater Thale
Den Besuch des einmaligen Harzer Bergtheaters können Sie wunderbar mit dem Besuch des Tierparks
am Hexentanzplatz verbinden. Das Harzer Bergtheater bietet eine romantische Kulisse und einen
atemberaubenden Blick ins nördliche Harzvorland.
Harz Mystery Show-Theater - www.harz-mystery.de
Freuen Sie sich auf spannende Unterhaltung im Harz Mystery Show Theater:
2 wechselnde Shows in Thale auf dem Hexentanzplatz in der Köhlersiedlung am Berghotel.
 
Rodelbahn Harzbob, Hexentanzplatz Thale        
Rodelbahn Harzbob
Auf der Rodelbahn Harzbob können Sie zu zweit oder alleine mit bis zu
40 km/h auf einer Strecke von 1000m im Bob den Berg hinunter rodeln.
200 Meter geht es dann mit dem Berglifter wieder hinauf. Es stehen
48 Schlitten zur Verfügung.
       
Der Harzer Hexenstieg
Auf dem Harzer Hexenstieg durchwandern Sie auf 99 km die ursprüngliche harzer Natur von Ost
nach West oder von West nach Ost. Im Osten beginnt der Harzer Hexenstieg in Thale. Es ist mit dem
Harzer Hexenstieg ein wunderschöner überregionaler Wanderweg geschaffen worden, der Sie entlang
führt an der Kulturgeschichte des Harzes, an spektakulären Landschaften und an der ehemaligen
deutsch-deutschen Grenze.
Naturschutzgebiet Bodetal        
Das Bodetal
Erste schmale Wanderpfade im Bodetal gibt es seit dem Jahr 1818.
Seit 1937 ist das Bodetal Naturschutzgebiet. Wenn Ihnen die Strecke
hin und zurück durch das Tal zu weit ist, können Sie auch eine
Strecke wandern und der Bus "Der Bodetaler" bringt Sie von April
bis Oktober wieder zurück. Linie: WR-264 Thale - Treseburg -
Altenbrak - Thale.
       
Die Roßtrappe
Die Roßtrappe ist ein 403 Meter hoher Felsgipfel um die sich viele Sagen ranken. Ein Sessellift bringt
Sie zur Roßtrappe, auf der Sie den berühmten Hufabdruck des Pferdes von Prinzessin Brunhilde
finden können.
Kabinenbahn Thale        
Die Kabinenbahn Thale
Eine Fahrt mit der Kabinenbahn Thale bietet Ihnen atemberaubende
Aussichten auf Felsen und reißendes Wasser bis hin zur Teufels-
mauer zum Brocken. Informationen: www.seilbahnen-thale.de.
       
Das Hüttenmuseum in Thale
Das kinder- und familienfreundliche Museum erzählt auf lebendige Weise von der 300-jährige Geschichte
von Eisenverhüttung und -verarbeitung.
         
Blick zur Bodetaltherme vom Fun Park Das Sommerbad in Thale
Das Sommerbad in Thale läd Sie im Sommer zu einer erfrischenden
Pause von den zahlreichen Unternehmungen ein, die Sie in und um
Thale machen können.
 
Bodetal Therme Thale - Neu seit März 2011
Zu den Besonderheiten gehören der Badebereich mit Roßtrappenbecken, Licht- und
Klangbecken, Außenwarmbecken, Kinderbecken, Saunabereich mit sensationellem
Panoramablick uvm.
www.bodetal-therme.info
 
         
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hoteltipps
zurück zur Übersicht